Logo Belantis Holidays

 

BELANTIS Abenteuer-Paket

Genießt Sie einen entspannten Familienausflug mit zwei Tagen Freizeitspaß im BELANTIS AbenteuerReich und übernachtet in einem unserer Partnerhotels.

Unsere Partnerhotels liegen in der Umgebung des Parks und bieten sich auch zur Erkundung der Leipziger Innenstadt und des Leipziger Neuseenlands an.

Eure Reiseunterlagen inklusive der Eintrittskarten für das BELANTIS AbenteuerReich erhaltet Ihr direkt nach der vollständigen Zahlung der Buchung per E-Mail zugesandt und könnt diese selbst zu Hause ausdrucken.

 

Wichtige Hinweise

 

Bitte informiert Euch vor Eurer Anreise oder Buchung auf den Webseiten der jeweiligen Hotels über die Maßnahmen, z.B. Ablauf des Frühstücks oder eventuell geschlossene Einrichtungen, die in Eurem gebuchten/ gewünschten Hotel wegen der Corona Pandemie getroffen wurden. Auf Grund der sehr dynamischen Situation können wir hier keine Detailauskunft erteilen. Reklamationen wegen eventuell geschlossener Einrichtungen oder geänderten Leistungen werden in diesem Fall nicht anerkannt.


 


Das Arrangement beinhaltet


  • ► Übernachtung/-en in der gebuchten Zimmerkategorie

  • ► reichhaltiges Frühstück

  • ► 1 Tagesticket für das BELANTIS AbenteuerReich

  • ► 2. Tag frei im BELANTIS AbenteuerReich (nur gültig am Folgetag)

  • ► Enthält Eure Buchung einen Halloween-Tag, ist das Abendprogramm ebenfalls enthalten

 

► ab 57,50 € pro Person
      je nach gebuchtem Hotel und gewähltem Reisedatum


Gästetaxe der Stadt Leipzig

 

Die Gästetaxe beträgt je Person und Aufenthaltstag 3,00 Euro, Ankunfts- und Abreisetag werden als ein Tag berechnet. Die Gästetaxe ist am letzten Tag des Aufenthaltes, in der Regel also bei der Abreise, in der Unterkunft zu entrichten.

 

Ausnahmen

Ausgenommen von der Gästetaxe sind:

  • ► Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

  • ► Schüler, Studenten und Auszubildende vom 18. bis zum vollendeten 25. Lebensjahr

  • ► Schwerbehinderte im Sinne des Sozialgesetzbuch (SGB) IX

  • ► Begleitpersonen von Schwerbehinderten, wenn die Notwendigkeit der Begleitung durch amtsärztliches Zeugnis, Schwerbehindertenausweis oder Rentenbescheid nachgewiesen wird

  • ► Kranke, die ihre Unterkunft nicht verlassen können, nachdem der Betroffene die Dauer der Verhinderung durch Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses nachgewiesen hat.